Beschichtung & Abdichtung

Professionelle Beschichtungsysteme für den Innen,- und Außenbereich

Un­ser Be­schich­tungs­sys­tem be­steht aus ei­ner 3 la­gi­gen flüs­si­gen Po­lyo­re­tan Ab­dich­tung mit Ge­we­be­ein­la­ge und ei­ner gra­nitähn­li­chen End­ober­flä­che. Je nach Wunsch in je­der Rutsch­klas­se aus­führ­bar. Un­ser Sys­tem ver­fügt über die sehr wich­ti­ge Ei­gen­schaft dampf­di­fu­si­ons­of­fen zu sein bei Be­schich­tun­gen im Au­ßen­be­reich ei­ne der wich­tigs­ten Ei­gen­schaf­ten ne­ben der UV Be­stän­dig­keit. Für den In­nen­be­reich ist un­ser Sys­tem selbst­ver­ständ­lich lö­se­mit­tel­frei. 

Das System

In sechs Schritten zum optimalen Belag. Von der Vorbereitung bis zur Endversiegelung

Flä­chen­vor­be­rei­tung:
Durch Dia­mant­frä­sen wer­den bei Ke­ra­mik­be­lä­gen die Gla­su­ren ent­fernt.
Edel­stahl­pro­fi­le:
Bei Bal­ko­nen und ab­ge­setz­ten Flä­chen wer­den Edel­stahl­pro­fi­le an­ge­bracht. Die Stirn­sei­ten wer­den mit rost­frei­en und wet­ter­fes­ten Pro­fi­len ab­ge­schlos­sen.
Spach­tel­mas­se:
Un­se­re spe­zi­el­le Spach­tel­mas­se haf­tet selbst auf nas­sem Un­ter­grund. Er ver­klebt Ris­se und Spal­ten und bil­det ei­ne Ent­kopp­lungs­la­ge.
Ab­dich­tung:
Ge­län­der­pfos­ten, Tü­r­ele­men­te oder Dach­rin­nen­roh­re wer­den ge­son­dert ab­ge­dich­tet. Die Ab­dich­tung schmiegt sich um je­de Form. Da­mit kann die Ab­dich­tung der schwie­rigs­ten Flä­chen mü­he­los ge­lin­gen.
Flüs­sig­ab­dich­tung der Ge­samt­flä­che:
Al­le Kan­ten, Ecken und Flä­chen wer­den nun bis in die Po­ren frost­si­cher und dau­er­haft mit Flüs­sig-Kunst­stoff ab­ge­dich­tet.

End­ver­sie­ge­lung:
Der fer­ti­ge Bo­den­be­lag mit ei­ner granitähnlichen Ober­flä­che wird nun mit ei­ner kla­ren Ver­sie­ge­lung über­zo­gen.

Vorteile und Farben

Unsere Beschichtungssysteme bieten eine Vielahl von Vorteilen

Un­se­re Ab­dicht- und Be­schich­tungs­sys­te­me bie­ten ei­ne Viel­zahl von Vor­tei­len. Wenn wir Sie über­zeu­gen konn­ten, dann ru­fen Sie uns doch ein­fach mal an. Wir be­ra­ten Sie ger­ne.

  • Wer­tet Ih­ren Bo­den sicht­bar auf. Der Ef­fekt schafft ei­ne granitähnliche Ober­flä­che.
  • Ihr vor­han­de­ner Bo­den muss nicht ent­fernt wer­den. So­gar über Flie­ßen kann der Be­lag pro­blem­los auf­ge­tra­gen wer­den.
  • Kein Lärm, kein Staub, kein Müll.
  • Oh­ne lan­ge Bau­stel­len ver­än­dert sich Ihr Bo­den sicht­bar schnell.
  • Wasserdicht aber  diffusuionsoffen. Wie ein in­tel­li­gen­ter Bau­stoff lässt der Bo­den­be­lag kein Was­ser nach un­ten durch, je­doch kann Feuch­tig­keit aus dem Bo­den ent­wei­chen.
  • Frost- und Wet­ter­fest. Bei Tem­pe­ra­tu­ren zwi­schen 90 °C und -50 °C bleibt der Be­lag un­be­scha­det.
  • Deh­nungs­fu­gen ge­hö­ren der Ver­gan­gen­heit an. Der Be­lag ist so fle­xi­bel, dass die tem­pe­ra­tur­be­ding­ten Span­nun­gen zwi­schen zwei Werk­stof­fen ein­fach aus­ge­gli­chen wer­den.
  • UV-Strahlung wird zu über 97% ab­ge­wie­sen.
  • Riss­über­brü­ckend und hoch elas­tisch. Klei­ne­re Ma­kel im al­ten Un­ter­grund müs­sen nicht auf­wän­dig aus­ge­gli­chen wer­den.
  • Pfle­ge­leicht und lang­le­big. We­der Ab­rieb, noch Che­mi­ka­li­en kön­nen dem Be­lag et­was an­ha­ben.
  • Senk­rech­te An­brin­gung ist pro­blem­los mög­lich.
  • Moos­bil­dung nicht mög­lich. Die Ober­flä­che bleibt rein und an­sehn­lich.
  • Schutz vor Umwelteinflüssen
Glossar:
[Dif­fus­si­ons­of­fen] Das be­deu­tet, Was­ser kann nicht in den Un­ter­grund ein­drin­gen. Die im Un­ter­grund ent­hal­te­ne Feuch­tig­keit kann je­doch ent­wei­chen.
Ecken und Kanten werden nahtlos und wasserdicht in den Abdichtbelag eingebunden
Ecken und Kanten werden nahtlos und wasserdicht in den Abdichtbelag eingebunden
Rohre und Geländerpfosten werden einfach integriert
Rohre und Geländerpfosten werden einfach integriert
Glossar: [Dif­fus­si­ons­of­fen]
Das be­deu­tet, Was­ser kann nicht in den Un­ter­grund ein­drin­gen. Die im Un­ter­grund ent­hal­te­ne Feuch­tig­keit kann je­doch ent­wei­chen.

Wir bieten eine große Farbauswahl

Nach­fol­gend se­hen Sie ei­ne Aus­wahl un­se­rer Far­ben. Die Num­mern be­zeich­nen je­weils die Far­be.

Unser Beschichtungssystem für Innenräume

Das Beschichtungssystem für Ihren Wohnbereich ist lösungsmittelfrei!

Un­ser Be­schich­tungs­sys­tem für Wohn­be­rei­che ist lö­sungs­mit­tel­frei. Es eig­net sich auf­grund sei­ner diffusuionsoffenen Ei­gen­schaf­ten sehr gut für Bä­der und Feucht­räu­me. Der Be­lag kann so­wohl am Bo­den als auch an den Wän­den naht- und fu­gen­los auf­bracht wer­den.Wir kön­nen un­ser Be­schich­tungs­sys­tem über be­lie­bi­ge Alt­bo­den­be­lä­ge, wie PVC, Flie­sen, Kunst- und Na­tur­stein­bö­den oder Holz­bö­den in ge­rin­ger Auf­bau­hö­he (max. 3mm) auf­brin­gen. Da der al­te Bo­den­be­lag meist als Un­ter­grund ver­wen­det wer­den kann, ent­ste­hen we­der Zu­satz­ar­bei­ten für das Ent­fer­nen des Alt­be­lags noch Staub und Bau­schutt.
Das spart Zeit und Geld.
In­nen­räu­me, Haus­gang und Flur. Un­se­re Kun­den nut­zen un­ser Be­schich­tungs-Sys­tem ger­ne um Trep­pen und Ein­gangs­be­rei­che In­nen und Au­ßen zu be­schich­ten. Da­bei spielt es kei­ne Rol­le ob es sich um Roh­bau­ten oder vor­han­de­ne Wohn­be­rei­che han­delt. Bei Sa­nie­run­gen oder Re­no­vie­run­gen ent­steht kaum Schmutz oder Schutt, da über die vor­han­de­ne Ober­flä­che ein­fach ein­ge­ar­bei­tet wird.

Überzeugen Sie sich bitte selbst - einfacher, schöner und besser geht es nicht!

Glossar: [Dif­fus­si­ons­of­fen]
Das be­deu­tet, Was­ser kann nicht in den Un­ter­grund ein­drin­gen. Die im Un­ter­grund ent­hal­te­ne Feuch­tig­keit kann je­doch ent­wei­chen.

Unser Beschichtungssystem für Terrassen und Balkone

Terrassen und Balkone sind das ganze Jahr schonungslos Wind und Wetter ausgesetzt.

Ter­ras­sen und Bal­ko­ne sind das gan­ze Jahr scho­nungs­los Wind und Wet­ter aus­ge­setzt. Kei­ne an­de­ren Ge­bäu­de­bau­tei­le wer­den durch die Wit­te­rung so stra­pa­ziert. Was­ser­ein­la­ge­run­gen spren­gen bei Mi­nus­tem­pe­ra­tu­ren die Ober­flä­chen­struk­tur von Ter­ras­sen. Da­bei ent­ste­hen Frost­schä­den in Form von Ris­sen und Fu­gen, die noch mehr Was­ser auf­neh­men um beim nächs­ten Frost noch grö­ße­re Schä­den an­zu­rich­ten. Schüt­zen Sie Ih­ren Bal­kon.

Un­ser Be­schich­tungs­sys­tem ist 100% frost­si­cher. Durch die Ver­sie­ge­lung und den Schliff ent­steht ei­ne ma­kel­lo­se granit­ähn­li­che Ober­flä­che, die kein Was­ser ein­drin­gen lässt. Be­reits ein­ge­schlos­se­ne Feuch­tig­keit kann je­doch durch die diffusuionsoffenen Ei­gen­schaft des Be­lags ent­wei­chen. Da­durch kön­nen kei­ne Raum­for­de­run­gen durch ein­ge­la­ger­tes ge­frie­ren­des Was­ser ent­ste­hen. Die Ober­flä­che hält Tem­pe­ra­tu­ren zwi­schen -50 und 90 °C stand. Die schäd­li­che UV-Strah­lung wird zu über 97 % ab­ge­blockt.

Balkonsanierung und Ter­ras­sen­ab­dich­tung.
Es ist wich­tig Ter­ras­sen und Bal­ko­ne vor Wit­te­rungein­flüs­sen zu schüt­zen. Ist es be­reits zu spät und Ih­re Au­ßen­flä­chen sind be­reits ma­ro­de und brü­chig, kön­nen Sie je­der­zeit von un­se­rer Bal­kon­sa­nie­rung und Ter­ras­sen­ab­dich­tung pro­fi­tie­ren. Set­zen Sie sich mit uns in Ver­bin­dung. Wir be­ra­ten Sie ger­ne. Ed­le Ober­flä­chen­struk­tu­ren in Gra­nit-, Mar­mor-Op­tik.

Beispiele bei der Terrassenbeschichtung

Beispiele bei der Balkonbeschichtung

Glossar: [Dif­fus­si­ons­of­fen]
Das be­deu­tet, Was­ser kann nicht in den Un­ter­grund ein­drin­gen. Die im Un­ter­grund ent­hal­te­ne Feuch­tig­keit kann je­doch ent­wei­chen.

Unser Beschichtungssystem für Garagen

Der ideale Bodenbelag für Ihre Garage

Un­ser Be­schich­tungs­sys­tem ver­fügt über die Ei­gen­schaf­ten che­mie- und öl­be­stän­dig zu sein. Das macht es zu ei­ner idea­len Lö­sung auch für Ih­ren Ga­ra­gen­bo­den. Im Win­ter blei­ben Schnee- und Eis­res­te an Ih­rem Fahr­zeug hän­gen. Die­se tau­en zu­meist in der Ga­ra­ge so­weit ab, dass sie zu Bo­den fal­len. Das ein­ge­la­ger­te Tau­salz ver­ur­sacht star­ke Schä­den an Be­ton und Es­trich.

Es kann zu kris­tal­li­nen Sal­zaus­blü­hun­gen kom­men und Was­ser kann in den Bo­den ge­lan­gen. Dies ver­ur­sacht wei­te­re Schä­den am Bau­werk. Nicht so mit un­se­rem Be­schich­tungs­sys­tem. Es ist ab­so­lut tau­salz­fest und was­ser­dicht. Die bö­sen Über­ra­schun­gen nach dem Win­ter ge­hö­ren fort­an der Ver­gan­gen­heit an.
Ga­ra­gen­be­lä­ge und Bo­den­ab­dich­tung.
Ist Ihr Ga­ra­gen­bo­den alt und brü­chig? Um ei­nen op­ti­ma­len Schutz bei mi­ni­ma­lem Schutt und Schmutz zu er­rei­chen, sind wir Ihr Part­ner. Un­ser be­stän­di­ger Bo­den­be­lag trotzt Öl, Ben­zin und Streu­salz. Ma­ro­de Bö­den wer­den aus­ge­gli­chen. Tü­ren und So­ckel kön­nen in Ih­re in­di­vi­du­el­le Lö­sung in­te­griert wer­den.

Beispiele von Beschichtungen in Garagen und Lagerräumen

Beschichtungen an Außentreppen

Außentreppen - modern und funktional

Es gibt wohl kaum ei­ne mehr stra­pa­zier­te Flä­che, als ei­ne Trep­pe. Au­ßen­trep­pen sind nicht nur Wind und Wet­ter aus­ge­setzt, son­dern auch der Be­las­tung der dar­über lau­fen­den Men­schen. Ei­ne Trep­pen­be­schich­tung muss des­we­gen be­son­ders ro­bust und grif­fig sein.

Durch granitähnliche Ober­flä­chen un­se­res Be­schich­tungs­sys­tem er­hält Ihr Ein­gangs­be­reich ei­nen ein­la­den­den Flair. Es be­hebt auch dau­er­haft al­le Ris­se, Un­eben­hei­ten, Aus­brü­che und Fu­gen. Ih­re Trep­pe ist vor Was­ser und Frost über vie­le Jah­re ge­schützt. Durch die UV-ab­wei­sen­de Ei­gen­schaf­ten des Ma­te­ri­als ist die Trep­pe auch im Hoch­som­mer bei ho­her Hit­ze an­ge­nehm Bar­fuß be­geh­bar.
Au­ßen­trep­pen und Haus­ein­gän­ge
Ge­ra­de im Au­ßen­be­reich fin­den sich oft ma­ro­de und brü­chi­ge Trep­pen, die drin­gend sa­niert wer­den müs­sen. Nut­zen Sie un­se­ren Ober­flä­chen-Be­lag um Ih­re al­te, ver­nach­läs­sig­te Trep­pe in ein Schmuck­stück in toller Op­tik zu ver­wan­deln. Die was­ser­fes­ten und frost­si­che­ren Ei­gen­schaf­ten des hoch­wer­ti­gen Werk­stoffs ver­hin­dern künf­ti­ge Schä­den nach­hal­tig.

Überzeugen Sie sich von der Vielfältigkeit der Beschichtungsysteme bei Außentreppen

Spezialanwendungen - alles ist möglich

Es gibt kaum Anwendungsgebiete, das wir nicht bedienen können.

Aufgrund der Vielseitigkeit unserer Beschichtungssysteme gibt es kaum ein Anwendungsgebiet, das wir nicht bedienen können.Hier einige Beispiele, die mit unserem Beschichtungssystem instandgesetzt und saniert werden können:
  • Abstellräume / Keller
  • Mauerabdichtungen
  • Kühlhauser
  • Wände
  • Fensterbänke
  • Lagerräume (auch für Lebensmittel)
  • Schwimmbadbereiche
  • u.v.m.